Dienstag, 22. März 2011

Baby Boo

Ich bin total verliebt. Moni hat am meinen Baby Boo* Wettbewerb teilgenommen und den 2.Platz gewonnen. Ich war schon damals begeistert von ihren Baby Boo. Nun hat sie Ihren "Gewinn" rebornt. Ich brauche gar nichts mehr zu sagen, guckt euch einfach die Fotos an. Er ist wirklich wunderschön!


* Für diejenigen die sich damit nicht auskennen. Baby Boo wurde von mir modelliert und nun ist er als Bausatz erhältlich.

 Hier könnt ihr euch noch mehr Fotos anschauen:
 









Kommentare:

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Daria
Du meine Güte! Das Baby ist ja zuckersüss. Sieht ja wirklich aus wie echt. Kaum zu glauben! Wunderschön!
Einen sonnigen Nachmittag wünscht Dir Yvonne

Alba Linea hat gesagt…

also ich bin echt sprachlos. ich finde dies puppen ja auch sooo toll! und was da für arbeit drinsteckt. irsinnig! das ist halt echt noch kunst! danke dir für deine(n) süßen kommentar. und schwuuuups weils bei dir ja auch echt schön ist trag ich mich mal als lesering ein. knoootschys und ne schöne woche! di
;0)

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Eine frühere bekannt von mir sammelt solche Babys.
LG
Nicole

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Jetzt hab ich ganz vergessen das ,dass Baby wunderschön ist.Ich hab es richtig verstanden es ist von dir?
LG
Nicole

Neuer Gartentraum hat gesagt…

Hallo Daria,
ich kann gar nicht glauben, dass du eine Puppe abbildest. Das Baby sieht völlig echt aus und es ist wunderschön. Vor allem die Haare faszinieren mich. Wie viel Stunden braucht man für so ein meisterliches Werk?
Liebe Grüße
Anette

Dolls-by-Daria Blog hat gesagt…

Danke euch für die lieben Kommentare und begrüße, die neuen Leser! Freue mich sehr!

Ich habe die Puppe modelliert und hinterher als Bausatz produziert. Moni ist eine Rebornerin, sie hat die Puppe so bearbeitet, dass sie nun, wie ein echtes Baby aussieht.

Aus einen Block "Knete" modelliere ich zuerst die Puppe, dann werden Formen gemacht und sie wird gegossen. Es entstehen viele Einzelteile, die man Bausatz nennt. Die Bausätze rebornt man dann. Es dauert Studen bis jedes Härchen einzeln eingeplanzt wird, die Farbe eine Hautstruktur ergibt und die kleinen Nägelchen mani-und pedikürt sind. Wenn ihr Lust hab, beschreibe ich Morgen wie so eine Puppe entsteht.

Ich wünsche euch einen schönen Abend!
Knuddels,
Daria

Lydias strick- und malseite hat gesagt…

Da kann ich dir nur zustimmen.
Absolut süß, niedlich , goldig............einfach in den Arm nehmen und kuscheln.
Er sieht soooooo lebendig aus.

Grüßle Lydia

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...